HELFER FÜR CORONA-SCHNELLTESTS GESUCHT!
Wir suchen dringend ab sofort Unterstützung bei der Durchführung von Corona-Schnelltests. Wenn Sie pflegerische oder medizinische Erfahrung mitbringen und uns helfen wollen, melden Sie sich bitte bei unserer Personalabteilung (personal@budge-stiftung.de) oder senden Sie uns Ihre Kontaktdaten direkt über Instagram (@budgestiftung).

Aktuelle
Meldungen
01.12.2021

Aktuelle Besucherkonzepte

Um den Eintritt in die Einrichtung zu beschleunigen, können Sie gerne das benötige Dokument „Verhaltensregeln/Hygienevorschriften für Besucher*innen“ downloaden und vorausgefüllt mitbringen, sodass vor Ort nur noch die Uhrzeit zu ergänzen ist.

Aktuelle Besucherkonzepte

COVID-19-Beauftragte

Marlene Pekmic | 069 47871-957 | mpekmic@budge-stiftung.de

Schulungsangebot

„Helfen mit Herz und Verstand“

Zum Schulungsangebot

Senioren-Wohnanlage und Pflegezentrum

HENRY UND EMMA BUDGE-STIFTUNG

Ein würdevolles Leben für Juden und Nichtjuden, das war 1920 der Wunsch des Stifterehepaares Henry und Emma Budge.

Die Budge-Stiftung betreut im Sinne des Stifterehepaares ältere, Unterstützung benötigende Menschen jüdischen und nichtjüdischen Glaubens und ermöglicht ihnen ein würdevolles Leben im Alter. Das einmalige Stiftungskonzept ist weit über die Grenzen Frankfurts hinaus bekannt.

Wir sind eine multikulturelle Einrichtung. Die Bewohnerinnen und Bewohner und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen aus vielen Ländern. Bei unseren Festen und Feiern begegnen sich die unterschiedlichsten Kulturen. Dies setzt eine große Toleranz sowie gegenseitigen Respekt der hier lebenden und arbeitenden Menschen voraus.

Sie kommen aus allen sozialen Schichten und verschiedenen Kulturkreisen – so wie es das Stifterehepaar gewünscht hat.

Der Großzügigkeit und Philanthropie des Stifterehepaares Henry und Emma Budge ist die bemerkenswerte Stiftung zu verdanken.

Telefonische Seelsorge

für Angehörige

Angehörige unserer Bewohnerinnen und Bewohner können Kontakt zu den Seelsorgern der Budge-Stiftung aufnehmen.

Auf Wunsch gibt Pfarrerin Lohwasser Anfragen intern an Rabbiner Steiman und Pfarrer Anumnu weiter.

Kontakt
069 95507158

Unser Haus

Ein helles und freundliches Gebäude mit viel Leben

Mehr

Betreutes Wohnen

Hier bin ich zu Hause

Mehr

„Ein würdevolles Leben für Juden und Nichtjuden”

Pflegezentrum

Volle Unterstützung und Begleitung im Alltag

Mehr

Veranstaltungen

Begegnung und Austausch

Mehr

Religiöses Leben

Von Gottesdiensten bis hin zur Seelsorge

Mehr

Physiotherapie

Wir bringen Bewegung in Ihr Leben

Mehr

„Ein einmaliges Stiftungskonzept”

Arbeiten bei uns

Unsere aktuellen Jobangebote

Mehr